Home

Turn- und Wassersportverein Göttingen von 1861

  • Leistungs-,
  • Gesundheits- und
  • Breitensport

Neues Sportangebot:
Unter dem Motto: -Fit bleiben oder wieder fit werden-,bietet der TWG 1861 ein Power- Zirkel Training an. Es soll helfen, die Beweglichkeit zu steigern und den Körper rundum zu kräftigen. Es wird ein facettenreiches Krafttraining im Zirkelsystem durchgeführt. Weiterlesen:

 

Übungsleiter gesucht:
Der Turn-und Wassersportverein Göttingen sucht  für sein umfangreiches Sportangebot ständig motivierte Trainer/Innen und Übungsleiter/Innen. Wir unterstützen unsere Übungsleiter bei Aus- und Fortbildungen und zahlen eine ansprechende Übungsleiterentschädigung. Weiterlesen

tuwas wuerfel kleinAus Tuspo 1861 und Waspo 08 wurde der TWG 1861. Als zweitgrößter Göttinger Verein mit ca. 2400 Mitgliedern bieten wir nun ein noch breitgefächertes Programm im Leistungs-, Gesundheits- und Breitensport an. Hier reicht das Angebot von Wettkampfsportarten wie Schwimmen, Kanurennsport, Leichtathletik und Triathlon bis hin zum Breitensport wie Crossminton, Boxen, Handball, Jiu Jitsu, Kinderturnen und Gymnastik bzw. Wassergymnastik. Auch für das typische Vereinsleben, das weit über den Sport hinausgeht, bietet der TWG 1861 seinen Mitgliedern und Teilnehmern viel Raum. So finden gesellige Veranstaltungen wie Kaffeenachmittage, Disco-Abende oder Schlachteessen im geräumigen Saal des Sport- und Gesundheitszentrum am Kiessee statt. Sicherlich ist auch etwas für Sie dabei und Ihre Gesundheit wird es Ihnen danken, wenn Sie sich sportlich betätigen. Der Verein bietet Ihnen hierzu die Gelegenheit- egal ob Sie jung oder alt, dick oder dünn, bereits fit oder vollkommen untrainiert sind.

Willkommen

tuwas wuerfel kleinAus Tuspo 1861 und Waspo 08 wurde der TWG 1861. Als zweitgrößter Göttinger Verein mit ca. 2400 Mitgliedern bieten wir nun ein noch breitgefächertes Programm im Leistungs-, Gesundheits- und Breitensport an. Hier reicht das Angebot von Wettkampfsportarten wie Schwimmen, Kanurennsport, Leichtathletik und Triathlon bis hin zum Breitensport wie Speed-Badminton, Boxen, Handball, Jiu Jitsu, Kinderturnen und Gymnastik bzw. Wassergymnastik. Auch für das typische Vereinsleben, das weit über den Sport hinausgeht, bietet der TWG 1861 seinen Mitgliedern und Teilnehmern viel Raum. So finden gesellige Veranstaltungen wie Kaffeenachmittage, Disco-Abende oder Schlachteessen im geräumigen Saal des Sport- und Gesundheitszentrum am Kiessee statt. Durchstöbern sie unsere Seiten. Sicherlich ist auch etwas für Sie dabei und Ihre Gesundheit wird es Ihnen danken, wenn Sie sich sportlich betätigen. Der Verein bietet Ihnen hierzu die Gelegenheit- egal ob Sie jung oder alt, dick oder dünn, bereits fit oder vollkommen untrainiert sind.

Events

sporteln 2015Wenn es Herbst wird, zieht es die ganze Familie in die Turnhalle des Theodor-Heuss-Gymnasiums in die Grotefendstraße. Hier können Familien mit Kindern bis zwölf Jahren, sonntags von 10 bis 13 Uhr auf dem abwechslungsreich aufgebauten Parcours viele Möglichkeiten zum Springen, Klettern und Rutschen ausprobieren. Zu den Highlights gehören zahlreiche interessante Großgeräte wie die beliebte Seilbahn und ein großes Trampolin. Wer Lust hat, dieses sportlich-spielerische Erlebnis einmal kennen zu lernen, ist herzlich eingeladen. Das Team um Birgit und Rolf Nietzold freut sich über jeden, der Lust und Spaß an der Bewegung hat. Sportsachen und Hallenschuhe sollten mitgebracht werden.

Sporteln

So 11.12. 10:00 - 13:00


kentertraining 2015 1Im Winterhalbjahr 2016/2017 bietet die Kanuabteilung des TWG 1861 als „Anerkannter Kanuausbilder“ ein Kenterrollen-Training für alle Altersklassen an. Hierbei haben auch Nicht-Vereinsmitglieder die Möglichkeit die Rolle zu erlernen. Die Übungen finden im  bei angenehmen Wassertemperaturen jeweils sonntags von 12.00 Uhr bis 13.30 Uhr statt. Neben der Eskimorolle wird auch das angstfreie und planmäßige Aussteigen unter Wasser aus dem gekenterten Boot geübt. Der Lehrgang wird von Wildwassererfahrenen lizensierten Übungsleitern durchgeführt. Kosten: Zehnerkarte, 65 Euro für Nichtmitglieder; Paddel, Boot und Spritzdecke werden gestellt. Die Zehnerkarte ist in der Geschäftsstelle des TWG 1861 am Sandweg 11 erhältlich.

Kenterrollen-Training

So 11.12. 12:00 - 13:30


kentertraining 2015 1Im Winterhalbjahr 2016/2017 bietet die Kanuabteilung des TWG 1861 als „Anerkannter Kanuausbilder“ ein Kenterrollen-Training für alle Altersklassen an. Hierbei haben auch Nicht-Vereinsmitglieder die Möglichkeit die Rolle zu erlernen. Die Übungen finden im  bei angenehmen Wassertemperaturen jeweils sonntags von 12.00 Uhr bis 13.30 Uhr statt. Neben der Eskimorolle wird auch das angstfreie und planmäßige Aussteigen unter Wasser aus dem gekenterten Boot geübt. Der Lehrgang wird von Wildwassererfahrenen lizensierten Übungsleitern durchgeführt. Kosten: Zehnerkarte, 65 Euro für Nichtmitglieder; Paddel, Boot und Spritzdecke werden gestellt. Die Zehnerkarte ist in der Geschäftsstelle des TWG 1861 am Sandweg 11 erhältlich.

Kenterrollen-Training

So 18.12. 12:00 - 13:30


kentertraining 2015 1Im Winterhalbjahr 2016/2017 bietet die Kanuabteilung des TWG 1861 als „Anerkannter Kanuausbilder“ ein Kenterrollen-Training für alle Altersklassen an. Hierbei haben auch Nicht-Vereinsmitglieder die Möglichkeit die Rolle zu erlernen. Die Übungen finden im  bei angenehmen Wassertemperaturen jeweils sonntags von 12.00 Uhr bis 13.30 Uhr statt. Neben der Eskimorolle wird auch das angstfreie und planmäßige Aussteigen unter Wasser aus dem gekenterten Boot geübt. Der Lehrgang wird von Wildwassererfahrenen lizensierten Übungsleitern durchgeführt. Kosten: Zehnerkarte, 65 Euro für Nichtmitglieder; Paddel, Boot und Spritzdecke werden gestellt. Die Zehnerkarte ist in der Geschäftsstelle des TWG 1861 am Sandweg 11 erhältlich.

Kenterrollen-Training

So 18.12. 12:00 - 13:30


uwr twg 2016Am 7. und 8. Januar 2017 ist es wieder so weit: Im Sportinstitut am Sprangerweg treten beim Göttinger Neujahrsturnier zwölf Mannschaften im Mixed-Turnier und vier Mannschaften im Damen-Turnier gegeneinander an. Als Preise winken leckere Torten, Sekt und Spaßpreise. Für alle verspricht das Neujahrsturnier eine Menge Spaß und Spiel fast rund um die Uhr. Das Wochenende ist auch für Interessierte eine gute Gelegenheit vorbeizuschauen. Sie können dank Videoübertragung in die Sportart eintauchen, ohne sich nass zu machen.

...zur Ausschreibung

Göttinger Neujahrsturnier

Sa 07.01. 10:00 - 17:00


sporteln 2015Wenn es Herbst wird, zieht es die ganze Familie in die Turnhalle des Theodor-Heuss-Gymnasiums in die Grotefendstraße. Hier können Familien mit Kindern bis zwölf Jahren, sonntags von 10 bis 13 Uhr auf dem abwechslungsreich aufgebauten Parcours viele Möglichkeiten zum Springen, Klettern und Rutschen ausprobieren. Zu den Highlights gehören zahlreiche interessante Großgeräte wie die beliebte Seilbahn und ein großes Trampolin. Wer Lust hat, dieses sportlich-spielerische Erlebnis einmal kennen zu lernen, ist herzlich eingeladen. Das Team um Birgit und Rolf Nietzold freut sich über jeden, der Lust und Spaß an der Bewegung hat. Sportsachen und Hallenschuhe sollten mitgebracht werden.

Sporteln

So 15.01. 10:00 - 13:00


Wandertour 2016Wandern ist ein Erlebnis für die Seele und deshalb bietet unsere Wanderleiterin Marga Lange auch weiterhin attraktive Wanderungen im Umland von Göttingen an. Auf den Wanderungen können wunderschöne Mittelgebirgslandschaften erkundet, neues entdeckt und die Geheimnisse unserer Region aufgespürt werden. Treffen ist jeweils um 9:30 Uhr am Parkplatz vor der Leinebergschule, Weserstraße. Es werden Fahrgemeinschaften gebildet, feste Schuhe, ggf. Regenkleidung und Wanderstöcke mitbringen. Eine Brotzeit und Getränke sollten im Rucksack sein, da nicht immer und überall eine Einkehr möglich ist.

Wandertour im Umland

So 29.01. 09:30 -


sporteln 2015Wenn es Herbst wird, zieht es die ganze Familie in die Turnhalle des Theodor-Heuss-Gymnasiums in die Grotefendstraße. Hier können Familien mit Kindern bis zwölf Jahren, sonntags von 10 bis 13 Uhr auf dem abwechslungsreich aufgebauten Parcours viele Möglichkeiten zum Springen, Klettern und Rutschen ausprobieren. Zu den Highlights gehören zahlreiche interessante Großgeräte wie die beliebte Seilbahn und ein großes Trampolin. Wer Lust hat, dieses sportlich-spielerische Erlebnis einmal kennen zu lernen, ist herzlich eingeladen. Das Team um Birgit und Rolf Nietzold freut sich über jeden, der Lust und Spaß an der Bewegung hat. Sportsachen und Hallenschuhe sollten mitgebracht werden.

Sporteln

So 12.02. 10:00 - 13:00