Kindermehrkampf

Badeparadies an der Eiswiese

Am Samstag, den 20. Mai 2017 richtet der TWG 1861 Göttingen für die jüngsten Nachwuchsschwimmer der Jahrgänge 2008/2009 im Bezirksschwimmverband Braunschweig, den 11. Kindermehrkampf im Gruppenbad des Badeparadieses Eiswiese aus. Der Kinder- und Jugendmehrkampf ist Teil des Sportkonzeptes des Landesschwimmverbandes Niedersachsen e.V.. Er ist ein Überprüfungswettkampf für technische, motorische und konditionelle Fähigkeiten im Schwimmsport.
Die Inhalte sind für Kinder ausgerichtet. Grundfertigkeiten wie „Gleiten/ Start+ Gleiten“, Beinarbeit, Vielseitigkeit/Technik, Schnelligkeit und Ausdauer, sind die Grundlage jedes systematischen Schwimmtrainings und werden daher im Wettkampfprogramm abgefragt. Aufgrund der mehrmaligen Durchführung im Jahr kann der Aktive seine Fortschritte anhand seiner erreichten Punktzahl ablesen und erkennen. Er dient der frühzeitigen Entdeckung von Talenten, die dann entsprechend weiter gefördert werden sollen. Über die erfolgreiche Teilnahme an den regional ausgerichteten Kindermehrkämpfen werden einzelne Kinder vom Bezirksschwimmverband Braunschweig e.V. zu Fördermaßnahmen eingeladen.

 

.... zur Ausschreibung...        ..DSV Datei      .....Ergebnis 2016