Lungensport

Anschwitzen bei Franziskas Warm UPBlau war eindeutig die beherrschende Farbe beim COPD-Wandertag, der am vergangenen Sonnabend, dem 21. September, unter der Schirmherrschaft der Göttinger Lungenärzte Prof. Dr. Carl-Peter Criée und Dr. Wolfgang Körber rund um das Jahnstadion und den Kiessee stattgefunden hat. Der Himmel zeigte sich von seiner besten Seite: ganz in Blau - also in der höchst symbolträchtigen Farbe der deutschlandweiten Bewegungsinitiative „Mein Atem, mein Weg“, und blau waren demzufolge auch ganz viele T-Shirts der fast 250 Aktiven. Unter ihnen aus unserem Verein in Original-TWG-Trikots gut drei Dutzend Lungensportler*innen, die Rehasport-Übungsleiterin Franziska Hoffmann zum Mitmachen motiviert hatte.

  Ein wunderschönes Ambiente, ein naher Parkplatz und ein barrierefreier Zugang – das sind ideale äußere Bedingungen für das neu geschaffene Lungensportangebot, mit dem  der TWG 1861 auf eine Anregung seitens der Göttinger Selbsthilfegruppe der Patientenorganisation Lungenemphysem-COPD Deutschland reagiert hat, um die immer stärkere Nachfrage im Bereich Rehabilitation zu bedienen. Zielgruppe sind vorwiegend Personen mit Atemwegserkrankungen, also Asthma bronchiale oder COPD (mit oder ohne Lungenemphysem). Entsprechende Zertifikate liegen vor.
Angeleitet durch eine speziell geschulte Übungsleiterin soll das Training, das ganz auf die Bedürfnisse der Teilnehmer abgestimmt ist, Ausdauer, Koordination und Beweglichkeit verbessern, den Muskelaufbau unterstützen, Atem- und Entspannungstechniken vermitteln, die körperliche Belastbarkeit steigern und so den bestehenden gesundheitlichen Einschränkungen entgegenwirken.
Für die Teilnahme wird eine ärztliche Verordnung benötigt. Interessierte ohne Lungenerkrankung zahlen eine Kursgebühr.
..zum aktuellen Kursflyer

Trainingszeiten

Montag:   10:00 - 11:00 Uhr

Mittwoch: 09:00 - 10:00 Uhr
Mittwoch: 10:00 - 11:00 Uhr
Mittwoch: 11:00 - 12:00 Uhr

Lungensport mit Franziska Hoffmann
Sport- und Gesundheitszentrum am Kiessee

Teilnehmer ohne ärztliche Verordnung zahlen für eine Zehnerkarte 85.- Euro (Nichtmitglieder) bz. 35.- Euro (Mitglieder)

Informationen

Geschäftstelle
0551 - 7055080
0551 - 703634


Dieses Angebot ist ein Teil der Marke GYMWELT. Sie wurde vom Deutschen Turner-Bund eingeführt und wird auch beim TWG 1861 Göttingen als einheitliches Erkennungszeichen und Qualitätssiegel für viele nicht wettkampforientierte Vereinsangebote geführt und aufgebaut. Die GYMWELT steht dabei für die vielfältigen Angebote der Bereiche Fitness + Gesundheit, Tanz + Vorführungen und Natursport.