Neue Schließanlage im SpuG

systemfoto schliessanlageBedingt durch die Verluste und nicht erfolgten Rückgaben von Schlüsseln des Sport- und Gesundheitszentrums am Kiessee, werden am 27. Januar 2019 alle verschließbaren Türen des SpuG mit einer neuen Schließanlage ausgestattet. Danach wird der Zutritt zum Gebäude und den Bootshallen nur noch mit Funk-Transpondern in Form eines Schlüsselanhängers oder einer kostenlosen Handy App möglich sein.
Der Transponder oder das Handy muss nur kurz an das jeweilige Türschloss gehalten werden, dann wird die Taste des Transponders oder der entsprechende Button am Handy gedrückt und ein Ton-Lichtsignal bestätigt die Freigabe des Türschlosses. Danach kann die Tür geöffnet werden. Das Abschließen funktioniert genauso.


Die Schließmedien werden individuell auf den jeweiligen Nutzer registriert. Dadurch ist eine Zugangsprotokollierung möglich. Jeder Nutzer ist für seinen Transponder (und eventuellen Missbrauch) verantwortlich! Daher ist es ganz wichtig, einen Verlust umgehend in der Geschäftsstelle des Vereins zu melden.
Für jeden Transponder entstehen für den Nutzer Pfandkosten von 50 Euro, die bei Rückgabe vollständig erstattet werden. Der Pfand der ausgegebenen Schlüsseln der bisherigen Anlage wird bei Rückgabe erstattet. Die Nutzung der Handy - App ist kostenfrei, erfordert aber dass der Nutzer per Handy auf sein E- Mailprogramm zugreifen kann.
Die erstmalige Ausgabe der Transponder erfolgt durch die Geschäftsstelle in der Woche vom 22. bis 24. Januar zu den bekannten Öffnungszeiten. Halten Sie dazu bitte zur bargeldlosen Zahlung Ihre Bankverbindung bereit oder bringen das nötige Pfandgeld in bar mit. Wenn Sie lediglich die Handy App nutzen wollen, schreiben Sie bitte eine E-Mail mit Nennung Ihres Namens und Ihrer Funktion an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.?subject=Neue%20Schliessanlage" target="_blank">