Kendo

Kendo ist eine abgewandelte, moderne Art des ursprünglichen japanischen Schwertkampfs (Kenjutsu, d. h. Schwertkunst), wie ihn Samurai erlernten und lebten. Kendō als Weg verfolgt nicht nur die Techniken und Taktiken des Schwertkampfs, sondern auch die geistige Ausbildung des Menschen. Die Übenden sollen durch Kendō vor allem Charakterfestigkeit, Entschlossenheit und moralische Stärke erlangen.

Die japanische Kampfkunst Kendo fasziniert durch ihre kraftvolle Dynamik, eigene Ästhetik und das Zusammenspiel von Körper und Geist. Auch in Göttingen hat dieser Traditionssport viele begeisterte Anhänger. Hier ein Artikel, erschienen im "Charakter - Das Gesellschaftsmagazin für Südniedersachsen" (Edition Sommer 2015, S. 26-27). Die tollen Fotos stammen von Dominik Gruszczyk und sind dieses Jahr beim Wiesbaden-Gasshuku entstanden. ...zum Artikel

Einschränkungen im Sportbetrieb

Einige unserer Sportangebote sind noch nicht - oder nur eingeschränkt möglich.
Weitere Informationen erfolgen auf unserer Startseite unter der Rubrik UPDATES, sobald sich Änderungen ergeben. Sollten Sie weitere Fragen haben kontaktieren Sie bitte die Übungsleiter oder unsere Geschäftsstelle.

Trainingszeiten

Freitag: 17:00 - 18:30 Uhr
Kendo Training
Sporthalle Theodor-Heuss-Gymn. Grotefendstraße 1, 37075 Göttingen

Informationen

Stephan Töllner (Rüstungsträger)
0551-3828307
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!