Freikampf

Das Freikampfteam in voller MonturDer Freikampf bzw. Reenactment - Combat-Fighting oder Mittelalterlicher Freikampf, sind eine Sportart, die ihre Entstehung in dem Anspruch hat, historische Schlachten nachzustellen. Man suchte nach einem Regelsystem um Feldschlachten zu rekonstruieren, bei denen der Ausgang des Kampfes vorher nicht abgesprochen ist. Es ist damit kein Schaukampf oder keine Choreographie, sondern freies "Fechten" bei dem klar definiert ist, wann man aus dem Gefecht ausscheidet - nämlich wenn man mit der entsprechenden Waffe innerhalb der Trefferzone berührt wird. Die Trefferzonen werden vorher abgesprochen. Die Fairness der einzelnen Kämpfer steht dabei hoch im Kurs, denn bei uns gibt es keine Schiedsrichter.Unsere Sportgeräte sind Repliken der im Mittelalter und Frühmittelalter gängigen Kampfausrüstung, dazu zählen Rundschilde, einhändige Schwerter, Säbel, Äxte, zweihändig geführte Äxte und Speere aus Stahl.Natürlich herrschen bei uns klare Sicherheitsvorschriften, die die Waffen erfüllen müssen, um zugelassen zu sein.Im Wesentlichen dürfen die Sportgeräte nicht gefährlich sein.Trainiert wird bei uns sowohl der Zweikampf als auch das Kämpfen in der Gruppe in kleinen Trainingsspielen. Wer jetzt Neugierig ist, kann gerne vorbei kommen um mehr zu erfahren.
Bitte dicke Handschuhe (Motorrad, Winterhandschuhe) mitbringen.

Trainingszeiten

Donnerstag: 20:30 - 22:00 Uhr
Freikampf
Turnhalle Egelsbergschule

Informationen

Thomas Neidert
0170 - 4456554
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!">Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Oliver Caré
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!


Facebook: https://www.facebook.com/groups/158172634255530