Der sportliche Höhepunkt 2017: Ribe VikingeCenter

In historischer Kleidung werden die Mahlzeiten zubereitetDie Fahrt nach Dänemark im Sommer war wohl der sportliche Höhepunkt dieses Jahres. Zehn Kämpfer unserer Gruppe verbrachten in der Woche vom 31.Juli bis zum 6. August 2017 eine Woche im Ribe VikingeCenter, in der einige von ihnen bereits im Frühjahr zum internationalen Training zu Besuch waren. Insgesamt kamen ins dortige Freilichtmuseum ca. 270 Kämpfer aus aller Welt zusammen und belebten das historisch nachgebaute wikingerzeitliche Dorf vor den Museumsbesuchern. Das heißt auch unsere Kämpfer trugen in dieser Woche historische Kleidung und bereiteten ihre Mahlzeiten über dem offenen Feuer zu. Je nach Interesse demonstrierten sie auch historisches Handwerk wie Schmieden, Nähen oder Holzarbeiten.


Trotz wechselhaften Wetters fand jeden Tag Kampftraining statt. Es gab große Schlachten, Zweikämpfe und Gruppenwettkämpfe. Ein besonderes Highlight waren die täglichen Trainingsspiele. Die Organisatoren boten jeden Tag andere kreative Herausforderungen. Mal gab es Kämpfe um Häuser, im Gelände, oder Brückenkämpfe über Bäche hinweg. Eine Aufgabe bestand darin, einen Karren gegen den Widerstand des gegnerischen Teams durch einen Parcours zu geleiten.Insgesamt bot sich für alle Kämpfer die Gelegenheit, sich miteinander zu messen, gemeinsam zu trainieren und sich über Techniken auszutauschen. So ergaben sich in dieser Woche neue Freundschaften und Kooperationen mit anderen Kämpfergruppen. Geselliger Abschluss war wie jedes Jahr die Langhaus-Party am Samstagabend.

 

 Sportliche Grüße
Alina

 

Trainingszeiten

Donnerstag: 20:30 - 22:00 Uhr
Freikampf
Turnhalle Egelsbergschule

Informationen

Thomas Neidert
0170 - 4456554
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!">Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Oliver Caré
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!


Facebook: https://www.facebook.com/groups/158172634255530