Gymnastik: Ausflug in die Sommerfrische

Vor dem Restaurant „Maschhöfe“                                                                                                                            Wieder einmal unterwegs – statt in der Halle zu schwitzen – war am 9. Juni der RückenFit-Kurs von Verena Heinemann. Auf mehrfachen Wunsch gab es dieses Mal allerdings nicht die übliche Radtour. Die Beine wurden dennoch gebraucht: nicht zum Treten, sondern zum Laufen. Ausgehend von der Leinebergschule, führte die kleine Wanderung bei strahlendem Sonnenschein in einem Rundkurs ganz gemächlich an Leineufer und Kiessee entlang nach Rosdorf, sodann über den Hamberg hinweg und zwischen Bahnlinie und Schrebergärten zurück zum Ausgangspunkt. Aufgeteilt war die Strecke in zwei Etappen. Denn wie sollte es anders sein: Mittendrin wurde – wie immer, wenn die Rückenschule auf Tour ist – eingekehrt, um auch Gaumen und Magen etwas Gutes zu tun. Alle waren sich einig: eine schöne Veranstaltung, abseits vom Alltag, mit Spaß an der Bewegung und in fröhlicher Gemeinschaft. Gisela Bunzel-Wachenhausen (Foto) / Karl-Heinz Bsufka (Text)




Dieses Angebot ist ein Teil der Marke GYMWELT. Sie wurde vom Deutschen Turner-Bund eingeführt und wird auch beim TWG 1861 Göttingen als einheitliches Erkennungszeichen und Qualitätssiegel für viele nicht wettkampforientierte Vereinsangebote geführt und aufgebaut. Die GYMWELT steht dabei für die vielfältigen Angebote der Bereiche Fitness + Gesundheit, Tanz + Vorführungen und Natursport.

Dieses Angebot fällt aus

Der gesamten Sportbetrieb ist bis auf weiteres eingestellt.
Weitere Informationen folgen, sobald sich Änderungen ergeben.
(Stand 1. Mai 2020)