TWG Kanuten auf Norddeutscher Ebene wieder erfolgreich

Ein erfolgreiches Team: Max Staats, Frank Schwarzbach und Till SteffenVom 5.bis 7.Juli 2019 kämpften unter zum Teil widrigen Windverhältnissen die norddeutschen Rennkanuten auf der Regattastrecke in Hamburg-Allermöhe um die Titel der Norddeutschen Meister. Der TWG 1861 Göttingen trat mit einer kleinen aber erfolgreichen Herren-Mannschaft auf dieser Veranstaltung an. Das Team mit Max Staats, Till Steffen sowie dem Neuzugang Franz Schwarzbach konnte sich in seinen Rennen stets behaupten. Erfolgreichster Göttinger Sportler war Max Staats. So konnte er mit zwei Norddeutschen Vizemeistertiteln  über die 200m und 500m Distanz im K1 trumpfen. Zwei weitere Silbermedaillen holte er mit dem Team der RG-Nord: Im K4 über 500m mit Steffen-Schwarzbach-Rahm (HKC Hannover) und im K2 über 200m mit seinem langjährigen Partner Marvin Stryga (MKC Münden). Einen dritten Platz erreichte  das Team Staats/Rahm im K2 über die 500m Strecke.
Weitere Ergebnisse: K1 200m: Steffen Platz 5,  Schwarzbach Platz 6/  K2 200m:  Steffen-Schwarzbach Platz 4/  K2 500m:  Steffen-Schwarzbach Platz 5/  K1  5Km:  Staats Platz 7

Trainingszeiten

nach den Osterferien

Donnerstag: 18.45- 20.30 Uhr
Drachenboottraining
SPuG am Kiessee

Zur Zeit kein Angebot

Mittwoch: 16.45 - 18.30 Uhr
Freizeitgruppe: Kinder/Jugend
SpuG am Kiessee

Mittwoch: 18.30 - 20.00 Uhr
Freizeitgruppe: Erwachsene
SpuG am Kiessee

nach den Herbstferien


Zur Zeit kein Angebot

Mittwoch: 18.30- 20.00 Uhr
Spiele und Kondition
FKG

Sonntag: 12.00-13.30 Uhr, Treffpunkt: um 11.45 Uhr Kassenbereich
Kentertraining (Kinder / Jugend / Erwachsene)
Badeparadies

Donnerstag: 18.30- 20.00 Uhr
Drachenboottraining
SPuG am Kiessee

Informationen

Abteilungsleiter
Kevin Schatz
0551 - 40172511
0160 - 93864991
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!


Drachenboot
Dominik Mayer
0151 - 29800404
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!