Schwimmen

Sauna-Flohmarkt
Die Göttinger Sport und Freizeit GmbH baut derzeit ihre Sauna –Landschaft  um und trennt sich von vielen gebrauchten aber gut erhaltenen Dingen. Daher wird, unterstützt von Vereinsmitgliedern des TWG 1861,  am Samstag, 14.März.2020  von 10 - 16 Uhr auf dem Vorplatz des Badeparadieses an der Eiswiese ein Flohmarkt der besonderen Art stattfinden. Im Rahmen des Umbaus des Saunainnenbereichs wird Platz für Neues geschaffen, wodurch ein Teil des Inventars wie Liegen, Aufgusseimer, Lampen, Dekoration und vieles mehr neue Besitzer sucht. Der Erlös dient zur Unterstützung  der Jugendarbeit des TWG.

Das Göttinger Freibad am Brauweg mit seinen acht 50m Bahnen, weiteren Becken, 10m Sprungturm und seinen großzügigen Rasenflächen ist vom 4.- 5. Juli 2020 Austragungsort des TWG Sommerschwimmfestes.
Auf dem Freibadgelände können bereits ab Freitagabend Zelte aufgeschlagen werden. Am Samstagabend findet eine Disco im Freibad statt und für das leibliche Wohl ist gesorgt. Des Weiteren bieten wir am Samstag/Sonntag Frühstück und am Samstag Mittagessen an. Abends wird wieder gegrillt. Bitte eigene Teller, Essbesteck und Becher mitbringen.
Verbindliche Übernachtungs- und Essensanmeldungen bitte mit der ausgefüllten „Versorgungsanmeldung der Vereine“ bis zum 26. Juni 2020 zurückschicken (Frühstück und Mittag müssen vorbestellt werden, die Anmeldung der gewünschten Grill-Gut Menge hilft bei der Organisation). Eigenständiges Grillen und offenes Feuer der teilnehmenden Vereine ist nicht gestattet.
Organisatorische Fragen zu diesem Bereich bitte an Martin Bruse, Tel.: +49 160 7658301  Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

 

Ausschreibung 2020
Versorgungsanmeldung der Vereine   (wird demnächst eingestellt)
WK-Definitionsdatei    (wird demnächst eingestellt)
Meldeergebnis   (wird ca. eine Woche vor Veranstaltung eingestellt)
Ergebnisse 2020    (nach der Veranstaltung) 

Ergebnisse 2019

Jan Scholz und Nikita Bloch gewinnen Landesjahrgangstitel

Das Stadionbad in Hannover war am 15./16.02.2020 Austragungsort der Niedersächsischen- und Norddeutschen Meisterschaften der langen Strecken. D.h. es wurden über 1500 Freistil, 800 Freistil und 400 Lagen Norddeutsche Titel und Landestitel sowohl in der offenen Klasse als auch in den Jahrgängen vergeben.

Erfolgreichster TWG1861 Teilnehmer war der 18-jährige Amon Bode, der nicht nur alle drei Norddeutschen- als auch Landestitel bei den Junioren gewann, sondern den Medaillenregen zusätzlich noch mit Platz eins in der offenen niedersächsischen Wertung über 400 Lagen krönte. Ein großartiger Erfolg, der nun nach jahrlangem Wassertraining und etlichen Fahrkilometern mehr als verdient ist. Zu erwähnen ist dabei nämlich, dass Amon seid vielen Jahren bis zu sechsmal die Woche einen langen Anfahrtsweg mit Bahn/Bus oder jetzt auch mit eigenem PKW in Kauf nimmt, denn sein Wohnort liegt südlich von Bad Gandersheim.

Einschränkungen im Sportbetrieb

Einige unserer Sportangebote sind noch nicht - oder nur eingeschränkt möglich.
Weitere Informationen erfolgen auf unserer Startseite unter der Rubrik UPDATES, sobald sich Änderungen ergeben. Sollten Sie weitere Fragen haben, kontaktieren Sie bitte die Übungsleiter oder unsere Geschäftsstelle.