Lacrosse im TWG 1861

Die Lacrosse-Sparte des TWG 1861 Göttingen tritt mit einer Damen- und einer Herrenmannschaft im nationalen Spielbetrieb an.

Lacrosse stammt ursprünglich von der indigenen Bevölkerung Nordamerikas und gelangte gegen Ende des 19. Jahrhunderts nach Australien, Neuseeland und England. In Kontinentaleuropa hingegen konnte der Sport erst 100 Jahre später Fuß fassen.

Lacrosse kombiniert die interessantesten Aspekte einiger Sportarten zu einem Spiel, das oft als „the fastest sport on two feet“ bezeichnet wird. Gerade der Mix aus Elementen typisch amerikanischer Sportarten wie Football und Eishockey sowie klassisch europäischer Disziplinen (Fußball, Handball) macht Lacrosse so attraktiv. Alle Interessierten sind herzlich eingeladen, zu einem Schnuppertraining vorbeizukommen (komplette Ausrüstung wird gestellt) oder bei einem unserer Heimspiele vorbeizuschauen. Zu beidem gibt es Informationen auf unserer Website www.goettingen-lacrosse.de.

Damen

Nach mehreren Jahren in einer Spielgemeinschaft mit Marburg und Kassel tritt das Damenteam seit 2018 eigenständig an. Von 2019 bis 2022 spielten die Damen in der ersten Bundesliga Nord gegen Größen des deutschen Lacrosse wie Hamburg und Hannover. Zur Saison 2022/2023 wechselt das Team in die zweite Bundesliga Nord/Ost. Im Sommer reisen die Damen außerhalb des Ligabetriebs einzeln oder als Team zu Turnieren in Deutschland und im europäischen Ausland.

Herren

Die Herren starten als Teil der Spielgemeinschaft Göttingen/Marburg/Kassel in der zweiten Bundesliga West. In diesem Rahmen bestreiten sie regelmäßig Punktspiele gegen Teams aus NRW, Hessen, Rheinland-Pfalz und Niedersachsen. Wie die Damen nehmen auch die Herren außerhalb des Ligabetriebs gerne an Turnieren teil.

Eigenes Turnier

Damen und Herren veranstalten jährlich mit dem „LaBox“ ein eigenes Hallenturnier in Göttingen, an dem Teams aus ganz Deutschland und dem europäischen Ausland (Österreich, Schweiz, Polen, Schottland) teilnehmen. Jedes Jahr kommen im Dezember bis zu 300 Lacrosse-Begeisterte für ein spannendes Turnierwochenende nach Göttingen.

Weitergehende Infos zum Turnier finden Sie hier

Trainingszeiten

Damentraining
Dienstag, Donnerstag 19:00-21:00 Uhr
Sportanlage (BSA) Greitweg (Kunstrasenplatz)

Herrentraining
Donnerstag 19:00-21:00 Uhr
Sportanlage (BSA) Greitweg (Kunstrasenplatz)

Link zum Hochschulsport: Hier klicken

Ansprechpartner

Annika Kasten
a.kasten@goettingen-lacrosse.de

Konstantin Niehaus
k.niehaus@goettingen-lacrosse.de
——————————
Info Damen
damen@goettingen-lacrosse.de

Info Herren
herren@goettingen-lacrosse.de

Weiterführende Webseite
www.goettingen-lacrosse.de

Damenspiele

Damen* spielen die Saison 2023/24 in der Regionalliga Sixes Nord/Ost und nehmen am Sixespokal teil.

Spieltage 

  • 05.05. in Göttingen BSA Greitweg
  • 01.06 Endrunde Sixespokal in Tübingen
  • 29.06 Plazierungsspiel Sixes-Liga in Hannover

Herrenspiele

Die Herren spielen die Saison 2023/24 in der 2. Bundesliga West in einer Spielgemeinschaft mit Kassel und Marburg.

Spieltage 

  • 05.05. gegen Bonn (in Marburg)

Nachrichten Lacrosse