Kanu

Jan Austen im Boot bei Hochwasser am SandwegDes einen Freud, des anderen Leid
Während die Autofahrer in Göttingen auf Grund der Sperrung des Sandwegs durch das Hochwasser größere Umwege in Kauf nehmen müssen, freuen sich die ortsansässigen Kanuten über den derzeitigen Wasserstand  auf der Straße und im Flüthe-Becken. An einigen Abschnitten haben sich  Schwälle und Strudel gebildet an denen in der braunen Brühe  geübt werden kann. Unter den Augen vieler interessierter Spaziergänger nutzten an gestrigen Abend Tabea Lürs  (GPC) und Jan Austen  vom TWG1861 die interessantesten Stellen um dort in Wasserwalzen und Kehrwasserströmungen zu paddeln.
Mehr Bilder bei Facebook

NDM 2017: Max Staats (mitte) gewinnt Gold über 1000mDie Norddeutsche Meisterschaft im Kanurennsport am letzten Wochenende in Hamburg- Allermöhe stand wettertechnisch unter einem besonders schlechten Stern. 48 Stunden Dauerregen während der 3 tägigen Veranstaltung ließen die Zeltwiesen zu einer Schlammwüste werden und zerrten an den Nerven der ca. 300 Teilnehmer aus 31 teilnehmenden Vereinen Norddeutschlands.
Für den TWG 1861 Göttingen war Max Staats am Start. Seinen größten Einzelerfolg hatte er auf seiner Paradestrecke über 1000 m im K I. In einem dramatischen und aufreibenden Rennen wurde er Norddeutscher Meister und fiel völlig erschöpft nach dem Ziel aus seinem Boot. „So platt war ich noch nie.“ resümierte er. Über 500- und 5000 m gewann er jeweils Bronze.

Anton Fakler auf Platz 1Zur Landesmeisterschaft der Langen Strecke präsentierte sich am vergangenen Wochenende ein kleines Team der TWG 1861 recht erfolgreich. Alle voran der Leistungsklasse Fahrer Max Staats, der beide Landesmeistertitel über 1000- und 5000m gewann. Auf der 200m Strecke erreichte er Platz 2. Als jüngstes Team Mitglied konnte sich Anton Fakler (12) über den LM Titel über 2000m freuen. Über 200m gewann er Silber.
Gerd Bode 1.6.2017

Mit Beginn der Osterferien ist das Winter-Training ist beendet, damit beginnt nun wieder die Außensaison der TWG - Kanuten. Auch wenn das Wetter im Moment noch nicht so richtig zum Paddeln einlädt, treffen sich die Freizeit- und Wildwasserkanuten ab Mittwoch, den 26. April jeweils ab 17 Uhr wöchentlich zum Training am Sport- und Gesundheitszentrum am Kiessee. Das Training für Erwachsene beginnt um 18.30 Uhr.

Am Einstieg in die Leine. Der Fluss wartet auf die KanutenWas für ein Trubel am Rande des Göttinger Kiessees. Der Turn- und Wassersportverein Göttingen von 1861 lud zur 15. Gänseliesel- Frühlingsfahrt auf der Leine ein. Über 60 Paddler aus Niedersachsen und den umliegenden Bundesländern waren am Start. Die Fahrt führte bei bestem Frühlingswetter flussabwärts bis nach Hollenstedt, wo die ersten Kanuten nach 3 Stunden Fahrt und 28 Km Fahrtstrecke am Mühlengraben ausstiegen. Drei Kenterungen gab es auf der Fahrt, die aber alle glimpflich verliefen. In der Frühlingssonne wurden die Kleidungsstücke umgehend wieder trocken.

Weitere Bilder unter: https://www.facebook.com/pg/TWG1861.Goettingen/photos/?tab=album&album_id=1488094784547959

    Ab sofort ist der Göttinger Kiessee wieder für den Freizeit- und Trainingsbetrieb freigegeben. Die jährliche „Wintersperre“ zu der sich die Sporttreibenden Vereine mit der Verwaltung und den Naturschützern geeinigt haben endete am 15. März. Bis dahin sollte den Vögeln im Bereich der Insel und deren Umgebung ein ausgewiesener Ruhe- und Rückzugsraum zur Verfügung stehen. Das Umfahren der Insel ist weiterhin nicht gestattet.

Unterkategorien

Trainingszeiten

nach den Osterferien

Donnerstag: 18.45- 20.30 Uhr
Drachenboottraining
SPuG am Kiessee

Derzeit kein Angebot
Kanutraining: Anfänger
SpuG am Kiessee

Mittwoch: 16.30 - 18.30 Uhr
Freizeitgruppe: Kinder/Jugend
SpuG am Kiessee

Mittwoch: 18.30 - 20.00 Uhr
Freizeitgruppe: Erwachsene
SpuG am Kiessee

nach den Herbstferien


Zur Zeit kein Angebot

Mittwoch: 18.30- 20.00 Uhr
Spiele und Kondition
FKG

Sonntag: 12.00-13.30 Uhr, Treffpunkt: um 11.45 Uhr Kassenbereich
Kentertraining (Kinder / Jugend / Erwachsene)
Badeparadies

Donnerstag: 18.30- 20.00 Uhr
Drachenboottraining
SPuG am Kiessee

Informationen

Abteilungsleiter
Kevin Schatz
0551 - 40172511
0160 - 93864991
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!


Drachenboot
Dominik Mayer
0151 - 29800404
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!


Rennsport und Kanu-Wandern
Gerd Bode
0176 - 95866835
0551 - 68777
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!